Notizen über die allgemeine Verunsicherung

TV-/Radio-Termine der EAV (2000)

1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020

??.??.2000

Seitenblicke (ORF2)

Bericht über das Album „Gruftgranaten“

??.??.2000

Unbekannt (münchen.tv)

Interview mit Klaus Eberhartinger, er zitiert auch aus dem Text von „Valerie Valera“

??.??.2000

ZIB 3 (ORF2)

Bericht über „Let's Hop“-Präsentation

16.08.2000

Menschenskinder (SWR)

Auftritt mit „Valerie Valera“

Klaus Eberhartinger performt den Song alleine im Arzt-Outfit und mit einer Österreich-Fahne um die Schulter. Im Anschluss Talk mit der Moderatorin über Jörg Haider und Österreich.

18.09.2000

Rock aus dem Alabama (BR3)

Zusammenschnitt der „Live aus dem Alabama“-Konzerte vom 14.05.1984 (Konzert der „Spitalo-Fatalo“-Tour, gezeigt wird nur „Spitalo Finalo“) und 09.12.1985 („Geld oder Leben“-Tour).

09.11.2000

Willkommen Österreich (ORF2, 17:05)

Auftritt mit „Märchenprinz“ (a-cappella).

Diese werktäglich ausgestrahlte sog. „Fernseh-Illustrierte“ war eine Mischung aus Talk mit prominenten Gästen, Ratgeber und Boulevard-Magazin. Nicht zu verwechseln mit der Late-Night-Show mit Sterman und Grissemann (ab 2007), die im Jahr der Absetzung der Sendung mit ihrer Show auf Sendung gingen und sich diesen Sendungsnamen einfach schnappten. Klaus Eberhartinger ist zu Gast bei Dieter Chmelar und spricht über „Let's Hop“, Midlife-Crisis, graue Haare und Älterwerden.

14.11.2000

ZIB 3 (ORF2)

16.11.2000

Gottschalks TV-Welt (ZDF)

Die EAV tritt mit einem Hitmedley („Küss die Hand, schöne Frau“, „An der Copacabana“, „Märchenprinz“) auf bei Thomas Gottschalk. Andy Töfferl ist am Keyboard. Kurt Keinrath an der Gitarre, Bertl Baumgartner am Schlagzeug. Thomas an der Gitarre. Klaus Eberhartinger singt. Während des Auftritts werden Ausschnitte aus TV-Auftritten der EAV gezeigt. Beginnend mit „Die 80ger“ vom 28.01.1990 (Küß die Hand), dann „Wetten, dass...?“ vom 27.02.1988 (Copacabana) und 31.12.1987 „Prosit Neujahr“ (Märchenprinz). Thomas Gottschalk stellt die neue CD „Let’s Hop“ vor und zeigt sie in die Kamera.

Gesamt: 8 Termine mit 0 Wiederholungen, 2 Termine mit musikalischer Performance im Studio bzw. auf der Showbühne

Die TV-Termine ab 2002 sind aus dem Archiv von verUNsicherung.de, alle anderen Termine sind verschiedensten Quellen entnommen (Senderarchive, Medienberichte, Promoflyer, Plakate, Fernsehzeitungen, Videos auf YouTube, etc.). Die Liste ist sicher nicht vollständig und wird ständig korrigiert und erweitert. Sie ist mit besten Wissen und Gewissen recherchiert, für jeden Eintrag ist im Archiv eine Quelle angegeben, Korrekturen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen per Mail. Die Solo-Termine von Klaus Eberhartinger werden noch zu einer späteren Zeit separat veröffentlicht und sind nicht in dieser Liste enthalten.