Notizen über die allgemeine Verunsicherung

TV-/Radio-Termine der EAV (2016)

1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020

01.01.2016

Wolfgang Ambros und Freunde: „Verwahrlost aber live“ (ServusTV, 01:45 - 02:55)

Ausschnitte aus dem Konzert zum 25-jährigen Jubiläum von Wolfgang Ambros (1996). Die EAV spielte in kleiner Besetzung zusammen mit Ambros den Märchenprinz sowie „Die Blume aus dem Gemeindebau“. Der Auftritt ist auf der DVD „Greatest Hits - So far“ erschienen.

28.02.2016

Damals war's (MDR, 20:15 - 21:45)

Der MDR zeigt musikalische Auftritte aus einem vergangenen Jahr, das die Zuschauer erraten sollen. Mit dabei sind: Silly, Madonna, Münchener Freiheit, EAV, Helga Hahnemann, Bürger Lars Dietrich u.a.

27.03.2016

Wolfgang Ambros und Freunde: „Verwahrlost aber live“ (ServusTV, 21:45 - 23:15)

Ausschnitte aus dem Konzert zum 25-jährigen Jubiläum von Wolfgang Ambros (1996). Die EAV spielte in kleiner Besetzung zusammen mit Ambros den Märchenprinz sowie „Die Blume aus dem Gemeindebau“. Der Auftritt ist auf der DVD „Greatest Hits - So far“ erschienen.

03.04.2016

Amadeus Austrian Music Awards 2016 (ATV, 21:20 - 00:35)

Übertragung der 16. Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards 2016 im Wiener Volkstheater. Die EAV ist in den Kategorien „Band des Jahres“ und „Album des Jahres“ nominiert. Moderiert wird die Gala von Manuel Rubey und Arabella Kiesbauer.

10.05.2016

Hits der 80er - in Deutschland und Österreich (3sat, 02:00 - 03:00)

Gespielt wird das Musikvideo von „Küss die Hand schöne Frau“

Gespielt wird das Musikvideo von „Märchenprinz“

Im Rahmen der Musiksendung „clip“ werden Musikvideos der 80er aus Deutschland und Österreich gezeigt.

16.05.2016

Austropop-Legenden Live (ServusTV, 20:15 - 22:05)

Rudi Dolezal präsentiert „die besten und schönsten Duette der österreichischen Popgeschichte“. Mit dabei ist auch die EAV, die beispielsweise auf dem 25-jährigen Jubiläum von Wolfgang Ambros mit Ambros zusammen spielte und sang.

21.07.2016

Austropop-Legenden - Christian Kolonovits (ServusTV, 20:15 - 21:15)

Solotermin von Christian Kolonovits.

In dieser Folge der Sendereihe von Rudi Dolezal geht es um den Musiker und Produzenten Christian Kolonovits, der auch bei der EAV als Produzent tätig war.

25.07.2016

Backstage (Bamberg TV1)

Klaus Eberhartinger im Interview vor dem Konzert am Dechsendorfer Weiher (25.07.2016) (14 min).

28.07.2016

EAV in Concert - Neppomuk Tournee 1991 (ServusTV, 23:15 - 00:55)

Mitschnitt der Neppomuk-Tournee (entspricht dem gleichnamigen Kaufvideo) (Wdh)

04.08.2016

Best of Austropop-Hits (ServusTV, 23:15 - 00:25)

Rudi Dolezal zeigt die in dieser Sendung Ausschnitte aus Live-Konzerten des Austropops. Mit: Wolfgang Ambros, EAV, Rainhard Fendrich, und vielen mehr.

Wiederholungen:

31.12.2017 ServusTV 23:10 - 00:10
04.08.2016

Austropop-Legenden - Best-of (ServusTV, 20:15 - 21:15)

In der großen Dokumentationsreihe über Austropop-Legenden von Rudi Dolezal wurde auch die EAV vorgestellt. In dieser Sendung werden die besten Szenen aus allen Folgen der Reihe vorgestellt.

Wiederholungen:

13.04.2017 ServusTV 20:15 - 21:15
21.12.2017 ServusTV 20:15 - 21:15
17.11.2016

Dolezal Backstage (ServusTV, 20:15 - 21:15)

Mit einem Ausschnitt eines Auftritts von „An der Copacabana“

Mit einem Ausschnitt eines Auftritts von „Schweine-Funk“

Regisseur Rudi Dolezal gibt „Stories aus seinem Arbeitsleben preis und öffnet dafür seine umfangreiche Archiv-Schatztruhe“. Mit dabei sind auch Geschichten über die EAV.

31.12.2016

Das Beste und Zweitbeste aus „Wer lacht gewinnt“ (ORF3, 10:25 - 14:20)

Klaus Eberhartinger buhlte am 28.12.1992 zusammen mit Rainhard Fendrich in dieser Spielshow darum, wer die meisten Lacher hat. Der ORF zeigt die besten Ausschnitte aus dieser Spielshow aus den 90ern.

Gesamt: 13 Termine mit 3 Wiederholungen, 0 Termine mit musikalischer Performance im Studio bzw. auf der Showbühne

Die TV-Termine ab 2002 sind aus dem Archiv von verUNsicherung.de, alle anderen Termine sind verschiedensten Quellen entnommen (Senderarchive, Medienberichte, Promoflyer, Plakate, Fernsehzeitungen, Videos auf YouTube, etc.). Die Liste ist sicher nicht vollständig und wird ständig korrigiert und erweitert. Sie ist mit besten Wissen und Gewissen recherchiert, für jeden Eintrag ist im Archiv eine Quelle angegeben, Korrekturen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen per Mail. Die Solo-Termine von Klaus Eberhartinger werden noch zu einer späteren Zeit separat veröffentlicht und sind nicht in dieser Liste enthalten.