Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Märchenprinz

Vor 25 Jahren, da war ich noch ein Hecht,
stets auf der Suche nach dem weiblichen Geschlecht.
Doch was mich heute bedroht,
das ist die Atemnot,
zu viele Hasen sind des alten Jägers Tod.
Mir bleibt nur noch eine Chance,
hinein ins Stützkorsett und ab in die Provence.

Auf der Autostrada, da nehm ich ein Viagra.
Denn auch die Potenz wird leider immer mag'rer.
Zum 5 Uhr Blasentee kriech ich in den Kursalon.
Eingehüllt wie einst in eine Wolke Pitralon.
Weil es hofft der alte Illtis,
dass eines von den Mädeln noch immer auf ihn wild is!

Ich bin der Märchenprinz mamama Märchenprinz
Mamamama ich bin der Märchenprinz
Ich bin der Märchenprinz mama der Märchenprinz!
In der Provinz bin ich der Märchenprinz
Mamamama u-uaha a beim nächsten Vogerltanz
da kommt die Ambulanz

Da im Mumienstadel
vegetiert der Faltenadel
Und was alles überstrahlt sind die Krampfadern am Wadel
Die Girls der Geriatrie
hab'm zwar steife Knie,
doch ich sag sehr galant: Cherie, gestatten Sie?
Ich raff mich auf zu einem Walzer,
doch da macht meine Bandscheib'n einen Schnalzer!

Ich bin der Märchenprinz mamama Märchenprinz
Mamamama ich bin der Märchenprinz
Ich bin der Märchenprinz mama der Märchenprinz!
In der Provinz bin ich der Märchenprinz
Mamamama u-uaha a beim nächsten Vogerltanz
da kommt die Ambulanz

Tanz Babsi, ... da kommt die Ambulanz ...

Die Babsi und die Greta
hab'n an Katheda.
Hingegen hält die Dorli
ein Hörgerät am Ohrli.
„Was?“ sagt die Ludmilla -
aus Kreislaufgründen lila.
„Kamillentee gibt's heute? Früher war's Tequilla.“
Und es hat der Pfleger Norbert
mich kurz darauf mit einem Einlauf in der Arbeit.

Ich war der Märchenprinz mamama Märchenprinz
Mamamama ich war der Märchenprinz
Ich war der Märchenprinz mama der Märchenprinz!
In der Provinz war ich der Märchenprinz
Mamamama u-uaha a doch beim Ball des AKH
da bin ich wieder da!

Tanz Babsi, ... was sagt die Ludmilla? ...
ein Hörgerät ... Einlauf ... bin ich wieder da!

Ich bin der Märchenprinz mamama Märchenprinz
Mamamama ich bin der Märchenprinz
Ich bin der Märchenprinz mama der Märchenprinz!
In der Provinz bin ich der Märchenprinz
Mamamama u-uaha a beim nächsten Vogerltanz
spendiert's mir einen Kranz!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Nino Holm, Eik Breit, Klaus Eberhartinger, Günther Schönberger
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: DJ Masta Huda, Kurt Keinrath

Bemerkungen

Mit „AKH“ wird in der Regel das Allgemeine Krankenhaus Wien bezeichnet.

Grundlage

Dieses Lied ist eine Variante von „Märchenprinz“, erschienen auf „Geld oder Leben“ (anderer Text und andere Produktion).

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: