Notizen über die allgemeine Verunsicherung

TV-/Radio-Termine der EAV (2018)

1979 1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020

28.03.2018

oe24.tv (oe24.tv)

Bericht über die Abschiedstour der EAV mit telefonischem Interview mit Klaus Eberhartinger.

04.04.2018

Meine letzte Chance (ATV, 21:20 - 22:20)

Solotermin von Gernot Resch.

Der ehemalige EAV-Produzent Gernot Resch kann seit sieben Jahren wegen schlimmer Panikattacken seine Wohnung nicht mehr verlassen. Das Therapeutenteam von „Meine letzte Chance“ entscheidet sich, ihn in Graz zu Hause zu therapieren.

19.04.2018

Ringlstetter (BR3, 22:00 - 22:45)

Klaus Eberhartinger ist zusammen mit Claudia Pupeter zu Gast in dieser Late-Night-Show von Hannes Ringlstetter und spricht über das im Herbst erscheinende Album „Alles ist erlaubt“, die Abschiedstournee und sein „Watzmann“-Engagement.

Wiederholungen:

24.04.2018 BR3 00:35 - 01:25
21.05.2018

Gipfeltreffen (BR3, 17:45 - 18:15)

Solotermin von Gert Steinbäcker.

Der ehemalige EAV-Sänger und Mitglied von STS Gert Steinbäcker geht mit Werner Schmidbauer auf den 882 Meter hohen Nußlberg und spricht über seine Ehelosigkeit, seine Freundinnen, seinen Freiheitsdrang und seine zweite Wahlheimat Griechenland.

29.06.2018

Die Wiener Stadthalle rockt! (ORF1, 20:15 - 21:45)

Solotermin von Klaus Eberhartinger, Gert Steinbäcker, Schiffkowitz und Christian Kolonovits.

Auftritt mit „Märchenprinz“

Unter dem Motto „Pop meets Classic zum 60. Jubiläum“ feiert die Wiener Stadthalle ihren 60. Geburtstag. Klaus Eberhartinger moderiert die große Gala. In der Show traten Austropop-Größen und aktuelle österreichische Popstars wie Marianne Mendt, Conchita, Voodoo Jürgens, Gert Steinbäcker, Schiffkowitz, Wolfgang Ambros, Seiler und Speer und Opus auf, begleitet von einem klassischen Orchester unter der Leitung von Christian Kolonovits. Klaus Eberhartinger singt ohne weitere EAV-Mitglieder.

15.09.2018

Starnacht aus der Wachau (MDR, 20:15 - 22:20)

Auftritt mit „Gegen den Wind“

Auftritt mit „Salatisten-Mambo“

Auftritt mit „Hitmedley Starnacht aus der Wachau“

Die EAV sagt selbst dazu, dass dies der letzte musikalische TV-Auftritt sei. Sie trat mit Lemo und dem Song „Gegen den Wind“ auf. Am Schlagzeug war nicht Aaron Thier, am Bass war EAV-Produzent Fritz Jerrey. Die Sendung wurde später dann am 22.09.2018 im ORF2 ausgestrahlt, dort aber mit der Zugabe „Fata Morgana“.

22.09.2018

Starnacht aus der Wachau (ORF2, 20:15 - 22:25)

Auftritt mit „Gegen den Wind“

Auftritt mit „Salatisten-Mambo“

Auftritt mit „Hitmedley Starnacht aus der Wachau“

Auftritt mit „Fata Morgana“

Die EAV sagt selbst dazu, dass dies der letzte musikalische TV-Auftritt sei. Der Auftritt mit „Gegen den Wind“ war mit Lemo. Am Schlagzeug war nicht Aaron Thier, am Bass war EAV-Produzent Fritz Jerrey. Moderation: Barbara Schöneberger und Alfons Haider.

Wiederholungen:

23.09.2018 ORF2 04:40 - 07:00
23.09.2018

Unbekannt (SR3, Radio)

Klaus Eberhartinger im Interview mit Moderator Christian Job über „Alles ist erlaubt“.

26.09.2018

oe24.tv (oe24.tv)

Bericht über „Alles ist erlaubt“ mit Interview mit Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer.

27.09.2018

Stöckl. (ORF2, 23:05)

Klaus Eberhartinger ist in dieser Talkshow mit Barbara Stöckl zu Gast und spricht über „Alles ist erlaubt“, die kommende Abschiedstournee und Kenia.

27.09.2018

Kultur Heute (ORF3, 19:45)

Thomas Spitzer zu Gast bei Patrick Zwerger im Studio des Kulturmagazins (8 min).

28.09.2018

Abendschau (BR3, 18:00 - 18:30)

Tägliches Infotainment-Magazin. EAV auf Promo-Tour.

01.10.2018

Austrozone (YouTube)

Eberhard Forcher kommentiert kurz die Single „Gegen den Wind“.

02.10.2018

Guten Morgen Österreich (ORF2)

Gespielt wird das Musikvideo von „Gegen den Wind“

Thomas Spitzer und Lemo zu Gast im Studio des Frühstücksfernsehen und sprechen über den Song „Gegen den Wind“, die Zusammenarbeit und die EAV-Abschiedstour.

10.10.2018

Markus Lanz (ZDF, 23:15 - 00:30)

Klaus Eberhartinger zu Gast in der täglichen Light-Night-Talkshow von Markus Lanz.

19.10.2018

Koschwitz zum Wochenende (Podcast, Radio)

Thomas Koschwitz spricht mit Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger über „Alles ist erlaubt“, die kommende Abschiedstournee und die österreichische Regierung Kurz mit der rechtspopulistischen FPÖ. Wurde samstags 10:00-13:00 Uhr auf Radio Brocken, sonntags 9:00-12:00 Uhr auf antenne 1 und samstags 10:00-13:00 Uhr auf Radio Nordseewelle ausgestrahlt

20.11.2018

Volle Kanne (ZDF, 09:05 - 10:30)

Die EAV auf Promotour.

04.12.2018

Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann (ORF1, 22:05 - 23:00)

Thomas Spitzer zu Gast in dieser Late-Night-Show. Folge 409.

04.12.2018

MDR um 4 (MDR, 16:00 - 17:45)

Gespielt wird das Musikvideo von „Trick der Politik“

Klaus Eberhartinger zu Gast in dieser nachmittäglichen Infotainment-Sendung mit einem Bericht über die EAV. Themen im Gespräch sind das Album „Alles ist erlaubt“, die Abschiedstournee, die Auftritte in der DDR und der aufkommende Nationalismus. Auch zu sehen sind Ausschnitte aus alten DDR-Sendungen (25.02.1988 Objektiv).

Wiederholungen:

10.12.2018 3sat 00:40 - 01:35
10.12.2018

Fellner! Live (oe24.tv)

Solotermin von Thomas Spitzer.

Moderator Niki Fellner im Interview mit Thomas Spitzer, welcher über die Ausstellung im Karikaturenmuseum Krems sprechen will, aber der Moderator sich mehr für seine kommenden Vaterfreuden interessiert.

14.12.2018

Österreichischer Kabarettpreis 2018 (ORF1, 22:15 - 23:00)

Auftritt mit „Toleranz“

Auftritt mit „Märchenprinz“

Die EAV erhält den Sonderpreis des Österreichischen Kabarettpreises 2018. Pizzera & Jaus halten die Laudatio. Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer nehmen den Preis an, Kurt Keinrath und Franz Kreimer begleiten den Auftritt. Aufzeichnung aus dem Globe Wien.

Gesamt: 21 Termine mit 3 Wiederholungen, 4 Termine mit musikalischer Performance im Studio bzw. auf der Showbühne

Die TV-Termine ab 2002 sind aus dem Archiv von verUNsicherung.de, alle anderen Termine sind verschiedensten Quellen entnommen (Senderarchive, Medienberichte, Promoflyer, Plakate, Fernsehzeitungen, Videos auf YouTube, etc.). Die Liste ist sicher nicht vollständig und wird ständig korrigiert und erweitert. Sie ist mit besten Wissen und Gewissen recherchiert, für jeden Eintrag ist im Archiv eine Quelle angegeben, Korrekturen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen per Mail. Die Solo-Termine von Klaus Eberhartinger werden noch zu einer späteren Zeit separat veröffentlicht und sind nicht in dieser Liste enthalten.