Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Heisse Nächte (in Palermo)

Es war in einer schwülen Sommernacht,
im Ristorante von Al Carbonara,
dem Vater des organisierten Erbrechens...

In ana Pizzeria in Palermo-City
kaut ein dubioser Mafioso traurig seine Calamari Fritti.
Und im Kreise der Familie erzählt dann der Padrone
von der Cosa Nostra und von Quanta Costa und von Onkel Al Capone.

Die Nadelstreif-Signori
weinen bei der Story,
und ihnen wird's um's Herz ganz schwer.
Und Gino sagt zur Mira:
„Ruck deine Lira fiera,
der Chianti is schon wieder leer!“

Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
fangt an zum Waana.
Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
fang an zum Waana.

Der Padrone sagt zur Mira:
„Erinnerst di an früh'rer?
Die Camorra, der Herr Pforrer, da Minister,
Wir war'n alle wie Geschwister!“
Drauf sagt die Mira zum Padrone:
„Bist blöd in der Melone?
Die Prozente und Präsente für die G'schwister
waren aber auch nicht ohne!

Mit die Carabinieris,
was gar net so lang her is',
war früher alles halb so schwer.
Doch die neuen Kommissare,
die kann man nicht pagare.
So wie damals, so wird's nie mehr!“

Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
fangt an zum Waana.
Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
fang an zum Waana.

Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
hat an seine Füß zwei große Staaner.

Heiße Nächte, heiße Nächte in Palermo,
und a klaner Sizilianer
fang an zum Waana.

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Nino Holm, Eik Breit, Klaus Eberhartinger, Günther Schönberger
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Peter Müller

Bemerkungen

„pagare“ = (ital.) „kaufen“.

Nachdem ein Vertreter der Münchner Polizei „Ba-Ba-Banküberfall“ (sinngemäß) als Aufruf zu einer Straftat ansah, witterte Thomas Gottschalk in seiner BR-Radio-Show bei der Stelle „Vater des organisierten Erbrechens“ einen neuen Skandal: „Das gibt eine Klage der deutschen Kantinenwirte.“

Rezension

Der Text dieses Klassiker's ist eine meisterliche Melange aus österreichischem Dialekt und Italienisch. Thomas Spitzer ist trotzdem kein großer Freund dieses Liedes. Ich schon: Note 1

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Varianten

Folgende Varianten dieses Liedes existieren:

Dieses Lied kommt in folgenden Liedern als Liedteil oder als Zitat vor:

Live

Dieses Lied wurde live in folgenden Varianten gespielt (Liste nicht vollständig):