Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Hit-Medley

Tief in der Sahara
Auf einem Dromedara
Ritt ein deutscher Forscher
Durch den Dattelhain
Da sah der Mumien-Keiler
Ein Mädchen namens Laila
Magische Erregung fährt ihm ins Gebein
Er rief: „Sag mir, wer bist du,
Die mich trunken macht?
Komm und heile meine Wunden!“
Sie sprach: „Ich bin Laila, die Königin der Nacht!“
Simsalabim, war sie verschwunden!

Wie eine Fata Morgana
So nah und doch so weit
Wie eine Fata Morgana
Abarakadabara
Und sie war nicht mehr da
Wie eine Fata Morgana
So nah und doch so weit
Wie eine Fata Morgana
Abarikadabari
Und furt war sie

Ich sitz mit der Renate
In meiner Kemenate
Bei einer Flasche Sekt
Weil zu zweit sie besser schmeckt
Der Plattenspieler dudelt
Mark Knopfler zärtlich fudelt
Endlich ist's soweit, als es an der Türe läut'

Ding Dong, Ding Dong
Wer steht dort vor der Tür?
Vielleicht ist es der Postillion
und bringt Millionen mir
Ding Dong, Ding Dong
Wer steht dort vor der Tür?
Es sind die Nachbarn
Besoffen, mit einer Kiste Bier

Mach nie die Tür auf
Lass keinen rein
Mach nie die Tür auf
Sei nie daheim
Ist erst die Tür auf
Dann ist's zu spät
Denn du weißt nie
Wer vor der Türe steht

In ana Pizzeria in Palermo-City
Kaut ein dubioser Mafioso
Traurig seine Calamari Fritti
Und im Kreise der Familie
Erzählt dann der Patrone
Von der Cosa Nostra und von quanta costa
Und vom Onkel Al Capone

Die Nadelstreif-Signori
Weinen bei der Story
Und ihnen wird's ums Herz ganz schwer
Und Gino sagt zur Mira:
„Ruck deine Lira fiera,
Der Chianti ist schon wieder leer!“

Oh oh oh oh oh oh oh

Heiße Nächte
Heiße Nächte in Palermo
Ohohoh
Und a klana Sizilianer
Fongt o zum wana

Oh oh oh oh oh oh oh oh

Heiße Nächte
Heiße Nächte in Palermo
Ohohoh
Und a klana Sizilianer
Fangt a zum wana

Seniori, Senjoriti, attenzione, silentio
Und nun der Pate Patrone, il a Vatikano
Der Vater für die organisierte
Schutzgelder für die Ewigkeit

Oh Kohle Mio
Du Kohle mein
Oh Kohle Mio
So sammelt ein
las monedas
es mi amor
Oh Kohle Mio
give me more!

Heiße Nächte
Heiße Nächte in Palermo
Ohohoh
Und da klana Sizilianer
Hot auf seine Fiaß zwa große Stana

Ich bin eine Mischung, die ist ziemlich lecker
Aus Albert Einstein und Arnold Schwarzenegger
So weit, so gut, doch das Dumme ist nur
Ich hab Schwarzeneggers Hirn und von Einstein die Figur
Ich lieb die längste Zeit, schon die schöne Hilda
Doch ihr Herzblut schreit nach einem Bodybuilder

Huh Pffff Ah

Ihr zuliebe kauf ich mir einen Expander
Doch der druckt mich zam, statt ich ihn auseinander
Da hilft kein Spinat und auch keine Polenta
Darum eile ich ins nächste Fitnesscenter
Doch vor dem Eingangstor, da steht ein Sportlerchor
Und fünf Mörderhenker singen mir ins Ohr:
A uga aga uga, a uga aga uga

An der Copacabana und am Wörthersee
Starke Männer sind nie passé
An der Copacabana und am Schotterteich
Bei Muskeln werden alle Mädchen weich
Weil Marmor, Stein und Eisen schmilzt
A wenn du deinen Body buildst

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: EAV
Produzent: Jerry Pacher

Liedteile und Zitate

Dieses Lied enthält Zitate oder Textstellen der folgenden Lieder:

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: