Notizen über die allgemeine Verunsicherung
EAV-Podcast #71: Wie Goethe ohne Musik

Website-Update: Watzmann live 2005

Neues Jahr, neues Projekt: Stück für Stück möchte ich nun die umfangreiche Übersicht der Soloprojekte von ehemaligen EAV-Mitgliedern erweitern. Bisher sind vor allem die Projekte von Thomas Spitzer enthalten. Nun sollen die Projekte von Eik Breit und Nino Holm folgen:

24.02.2024 [Forum]

Gewinnspiel: Die Sünderlein machten mit!

Es hat großen Spaß gemacht, Eure kreativen Beiträge zum Gewinnspiel zu durchforsten und zusammenzustellen! Es war nicht einfach, einen Gewinner oder eine Gewinnerin zu küren. Gewonnen hat Helena. Herzlichen Glückwunsch! Das Weihnachtsalbum ist bereits bei Dir pünktlich vor Weihnachten angekommen! Schaut Euch hier alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren Beiträgen an:

Ihr Sünderlein machet mit!

Frohe Weihnachten allerseits!

22.12.2023

Three Shades of Rosa: Spitalo Fatalo Re-Release

Am 15.12.2023 hat Universal Music (ohne Mitarbeit der EAV) etwas verspätet zum 40-jährigen Jubiläum des Albums ein Re-Release von „Spitalo Fatalo“ veröffentlicht. Ebenso wie bei den ersten Auflagen ist ein Booklet dabei. Die Neuauflage unterscheidet sich vom Original durch das farbige Vinyl, das laut Universal „red-rosa marbled“ sein soll, also ein marmoriertes rosa. Tatsächlich sieht der unregelmäßige Farbverlauf eher ungewollt aus. Auch sonst fehlt ein bisschen Liebe zum Detail: Cover und Booklet sind unterschiedliche Rosatöne (in Anlehnung an das Original) und das Vinyl erweitert die verwendeten Rosa-Farbtöne um eine weitere Farbschattierung. Beim Label wäre etwas weniger Originaltreue wünschenswert gewesen, denn das Gelb beißt sich mit dem Rosa der Platte ebenso wie mit dem verlaufenen Rotton. Das Schmuckstück ist ausschließlich im Universal-Shop erhältlich (fallt nicht auf die Händler rein, die die eh schon teure LP als Wiederverkäufer noch teurer verkaufen):

Spitalo Fatalo - ein Traum für Fans der Marmorierung

18.12.2023 [Forum]

Gewinnspiel: Ihr Sünderlein machet mit!

Bringen wir doch etwas Herzenswärme in die staade Zeit: Der liebe Podcast-Hörer Jorgo hat mir eine Ausgabe des Weihnachtsalbums „EAVliche Weihnachten - Ihr Sünderlein kommet“ zugeschickt, um damit für Euch ein Gewinnspiel zu machen. Es gibt also das wunderbare Buch mit zwei CDs zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Schickt mir per Mail, per DM in Instagram, Facebook oder im EAV-Fan-Forum irgendwas, was zum Thema „Weihnachten mit der EAV“ passt. Das kann ein Foto mit einem EAV-Album unter einem Christbaum, ein Gedicht, eine Audionachricht mit einer Weihnachtsbotschaft oder einfach nur eine Nachricht wie „ich mach mit, weil ich große Chancen hab', weil sonst keiner mitmacht“ sein. Voraussetzung ist nur, dass ich Eure kreativen Ergüsse auch veröffentlichen darf. Je nachdem, was da kommt, mach ich daraus eine Collage, eine Podcast-Folge oder einfach einen kleinen Artikel. Die Auswahl der Gewinnerin oder des Gewinners erfolgt nach strengen Kriterien: meiner Willkür. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 17.12.2023. Ho ho ho!

04.12.2023

EAV-Podcast #71: Wie Goethe ohne Musik

Wenn es was Neues aus dem Hause Spitzer gibt, dann ist es für den Podcast-Reservisten Alex oberste Bürgerpflicht, eine neue Folge aufzunehmen. In Folge #71 geht es um das neue Buch „Herz auf Reisen“ von Thomas Spitzer. Und treue Zuhörer wissen, dass sich Alex ohne fachkundige Unterstützung nicht an dieses schwergewichtige Buch trauen würde. Deshalb ist auch dieses Mal wieder Aysegül dabei, um in den Laden endlich charmante Seriösität und Kompetenz zu bringen. Ein Glücksfall, denn die aufwändig gestalteten Blätter und die Wortgewalt des Buches erfordern sachliche Einordnung und emotionale Intelligenz gleichermaßen. So ordnen die beiden das Buch in den Kontext seiner Entstehung ein, besprechen ausgewählte Blätter des Buches detailliert und diskutieren, mit welchen Attributen zwischen depressiv, melancholisch und witzig man dieses neue Werk von Thomas Spitzer bezeichnen kann. Dass sich das Buch einfach in keine Schublade stecken lässt, hindert Kunst-Kenner trotzdem nicht, auf jede Frage eine Antwort zu haben. Deshalb wird natürlich die Frage, ob es sich nun um Reiseberichte, Liebesbriefe oder Tagebucheinträge handelt, selbstverständlich beantwortet. So bleibt letztendlich alles beim Alten: Man schaut halt ganz genau im EAV-Podcast hin, hat auf alles eine Antwort und noch viel mehr neue Fragen. Viel Vergnügen!

Folge #71 - Wie Goethe ohne Musik

03.09.2023 [Forum]

[Ältere Nachrichten im Nachrichten-Archiv]

Dies ist keine EAV-Fansite, es ist eine Website, die Freude an der EAV vermittelt.

[Impressum] Diese private Website ist online seit 1997.