Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Sör Riff Klitschards - Tote Lippen soll man küssen

Aufmerksame Podcast-Hörer wissen (Folge #44 und Folge #45): Der Song „Tote Lippen soll man küssen“ (Coverversion von „Rote Lippen soll man küssen“ von Cliff Richards) fiel erst im letzten Moment aus der Trackliste des kürzlich erschienen Raritätenalbums „Was haben wir gelacht...“. Nun steigt das böse Werk als nekrophiles Weihnachtsgeschenk von der EAV aus dem Grab der verdammten Demos auf. Ganz nach dem Motto: Küss die Leich' bevor sie plastiniert wird! Frohe Weihnachten!

Sör Riff Klitschards - Tote Lippen soll man küssen

24.12.2016 — Autor: Alexander Mayer