Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Wirf die Motorsäge an

Tschuldigen Sie, haben Sie eine Motorsäge?

Brummbabaupmbap, brummbabaupmbap...

Hast Du irgend ein Problem und hast Du Sorgen?
Bist am Ende Du und läuft grad alles schief?
Lass den Kopf nicht hängen, denn es gibt ein Morgen.
Gib die Hoffnung niemals auf, sei positiv!

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
spiel' auf ihr ein Lied und fackel nicht herum.
Wenn Du keine hast, musst Du Dir eine kaufen.
Wirf die Motorsäge an und schneide alles um.

Brummbabaupmbap, brummbabaupmbap...

Denkst an Selbstmord Du und willst das Handtuch werfen?
Gibt das Schicksal Dir seit Jahren warm und kalt?
Dann entspanne Dich und schone deine Nerven,
bleib' gelassen, mach es wie der Mann im Wald.

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
spiel' auf ihr ein Lied und fackel nicht herum.
Wenn Du keine hast, musst Du Dir eine kaufen.
Wirf die Motorsäge an und schneide alles um.

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
spiel' auf ihr ein Lied und fackel nicht herum!
Wenn Du keine hast, musst Du Dir eine kaufen.
Wirf die Motorsäge an und schneide alles um!

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
spiel' auf ihr ein Lied und schau, wie sie sich dreht.
Wenn Du keine hast, musst Du Dir eine kaufen,
weil diese Sprache ein jeder Mensch versteht.

Brummbabaupmbap, brummbabaupmbap...

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
Wenn Du keine hast, musst Du Dir eine kaufen.

Wirf die Motorsäge an und laß sie laufen,
spiel' auf ihr ein Lied und schau, wie sie sich dreht.
Wenn Du keine hast, dann fang nicht an zu saufen,
geh zur Agrarunion und kauf' dir ein Gerät.

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Kurt Keinrath, Thomas Spitzer

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Dieses Lied kommt in folgenden Liedern als Liedteil oder als Zitat vor: