Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Morgen

Die nächste Nummer ist den Frauen gewidmet.
Und zwar jenen Frauen, die noch an den
Weihnachtsmann glauben, an den Osterhasen
und an das Christkind,
weil mit dem san's dann verheiratet.
Und die kommen dann 5-6 Mal
in der Woche nach Hause und versprechen
die sich so 7-8 Mal pro Woche vornehmen:
„Morgen, Schatzi, morgen, fang i a neues Leben an!
I schwör' Dir's! 100%ig! Da fahrt a Zug drüber!“

[Text von „Morgen“, erschienen auf „Geld oder Leben“]

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Nino Holm, Eik Breit, Klaus Eberhartinger, Günther Schönberger
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Jerry Pacher

Grundlage

Dieses Lied ist eine Variante von „Morgen“, erschienen auf „Geld oder Leben“ (gleicher Text, aber andere Produktion).

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: