Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Wo ist die Kohle?

Herr Ober - wos is?
Herr Ober - wos is?
Herr Ober - wos is? - bitte zahlen! - aha!
Herr Ober - wos is? - bitte zahlen! - bin schon da!
Herr Ober - wos is? - bitte zahlen! - bin schon hier
Was haben sie gehabt? - eine Wurst und ein Glas Bier.
Herr Ober - wos is? - leide Qualen - aha
Herr Ober - warum? - weg'n dem Zahlen - sieh' da!
Womit soll ich zahlen? - mit Zaster, Kohle, Geld!
Ohje - was heißt das? - dass mir die Kohle fehlt!

Wo ist die Kohle, wo ist die Marie?
Wo ist die Kohle, ich vermisse sie!
Wo ist die Kohle, das verfluchte Geld?
Wer hat den Mann mit der Kohle abbestellt?

Wo ist die Kohle, wo ist die Marie?
Wo ist die Kohle, ich vermisse sie!
Wo ist die Kohle, das verfluchte Geld?
Wer hat den Mann mit der Kohle abbestellt?

Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Wo ist die Kohle, die uns fehlt!
Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Der Sprit für den Motor dieser Welt!

Zaster, Kohle, Zins,
wo ist nur die Münz'?
Möpse, Mäuse, Kröten,
die sind schwer von Nöten!
Bist Du flach und blank,
dann hilft Dir Deine Bank!

Herr Bankmann, Herr Bankmann - was woll'n Sie bitte sehr?
Mein Konto, das ist krank Mann - das Leben, das ist schwer.
Herr Bankmann, Herr Bankmann - kriege ich das Geld?
Nicht in diesem Leben und nicht auf dieser Welt!

Wo ist die Kohle, wo ist die Marie?
Wo ist die Kohle, ich vermisse sie!
Wo ist die Kohle, das verfluchte Geld?
Wer hat den Mann mit der Kohle abbestellt?

Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Wo ist die Kohle, die uns fehlt!
Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Der Sprit für den Motor dieser Welt!
Wo?

Oma, Oma, Opi
Oma, Oma, Opi
Oma, Oma, Opi

Oma, Oma, Opi - hier ist Euer Enkerl!
Oma, Oma, Opi - ich komm' um ein Geschenkerl!
Oma, Oma, Opi - wird's nicht langsam Zeit?
Oma, Oma, Opi - für die Ewigkeit!

Wo ist die Kohle, wo ist die Marie?
Wo ist die Kohle, ich vermisse sie!
Wo ist die Kohle, das verfluchte Geld?
Wer hat den Mann mit der Kohle abbestellt?

Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Wo ist die Kohle, die uns fehlt!
Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Der Sprit für den Motor dieser Welt!

Wo blüht der Flieder, wo wächst die Marie?
Zeig' mir den Acker und ich pflücke sie!
Wo keimt die Knete, wo ist nur das Feld?
Ich hab' schon den Mann mit dem Mähdrescher bestellt!

Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Wo ist die Kohle, die uns fehlt!
Wo ist die Kohle, wo ist das grosse Geld?
Der Sprit für den Motor dieser Welt!

Herr Ober, wos is? - Sperrstund! - Aha!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Peter Müller, Kurt Keinrath

Bemerkungen

„Marie“ = „Geld“.

Aufgenommen im Musungo Music Studio, K&K-Studio und Soundmill Vienna. Gemischt von Soundmill, Vienna.

Rezension

Dieses Lied ist eine Frechheit, ein billiger Lückenfüller mit fahlem Witz und erbärmlich nervtötender Melodie. Für mich persönlich das schlechteste EAV-Lied.

Note: 6

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Dieses Lied kommt in folgenden Liedern als Liedteil oder als Zitat vor: