Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Only You (Meeresmaid)

Blub, blub ...

Jede Nacht wenn ich an dich denke, entfern' ich mir die Schuppen
von meinem Fischerl und transe wie ein Barrakuda. Vibrierend wie
ein Zitteraal wälze ich mich jede Nacht schlaflos in meinem Wasserbett.

Ah, du meine kleine, süße Bachforelle, Du. Wenn ich das sehe,
dann werd ich zum Karpfen! Zum Hecht! Oder zum weißen Hai!
Oh, gib mir deine Flosse! Sag an: Wann schwimmst du endlich zu mir?

Ah, ah, Oh, nur du! Du, meine Meeresmaid!
Oh, nur du hast mir gemundet heut!
Oh, nur du, du wundersüße Wasserfeh! Du warst die Allerbeste hier
im See!

Credits

Text: Thomas Spitzer, Buck, Rant
Musik: Thomas Spitzer, Nino Holm, Eik Breit, Klaus Eberhartinger, Günther Schönberger, Buck, Rant
Sänger: Andy Töfferl
Produzent: Jerry Pacher

Grundlage

Dieses Lied ist eine Variante von „Oh nur Du“, erschienen auf „Café Passé“ (anderer Text und andere Produktion).

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: