Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Edi

Ich habe einen Dackel,
der heißt Eduard.
Er ist ein süßer Lackl,
doch er prüft mich hart:

Wackel ich mit meinem Dackel
inklusive Plastiksackerl
aus dem Supermarkt
gibt's jedes Mal ein Urinaldebakel!

Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui, pfui pfui pfui!
Sonst kommst wieder in die Schui!

Ich treff' mich mit der Resi
in der Herzerlbar.
Ich bin in sie verliebt,
seit ich ihr Scherzerl sah.

Kaum betret' i mit dem Edi
das Lokal läuft er zum Mädi,
hebt wiederum das Haxerl.
Ich sag': „Edi, untersteh' di!“

Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui, pfui pfui pfui!
Sonst kommst wieder in die Schui!

Edi untersteh' di,
Edi pfui! (Tschappi, Tschappi!)
Weil i sonst die
Madame Klinger hol'!

Wer will mich? Wer will mich?
Awuff awie a Wasserlasser!

Ich flirte und
ich balze wie ein Auerhahn.
Die Resi schaut mich
mit verträumten Augen an.

Ich weiß nicht wie mir passierte,
als sie mir dann eine schmierte.
Sie dachte ich wär's g'wesen,
der sie unter'm Tisch berührte.

Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui, pfui pfui pfui!
Sonst kommst wieder in die Schui!

Nach fünfzehn Whiskey-Cola
ist es dann soweit:
Bei mir zu Haus entsteigt
die Resi ihrem Kleid.

Doch noch vor der ersten Runde
ist vorbei die Schäferstunde,
weil ein Dackel meint, er wäre gern
der Dritte mit im Bunde!

Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui, pfui pfui pfui!
Zum allerletzten Moi!

Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui!
(Wuff, wuff!)
Pfui! Edi pfui,
Weil ich sonst
die Tierverwaltung hoi!

Wuff, wuff!

Credits

Text: Thomas Spitzer, Franz Thier
Musik: Gernot Resch, Andreas Beit, Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Thomas Spitzer, Klaus Eberhartinger, David Bronner

Bemerkungen

Mit „Madame Klinger“ ist Edith Klinger gemeint. Sie moderierte im ORF eine Tiervermittlungssendung, in der Haustiere neue Herrchen/Frauchen suchten.

„Edi“ wurde ursprünglich für die Band „Blue Thier & Coco Band“ geschrieben und erschien unter dem Namen „Pfui Edi!“ auf der Maxi_CD „So oder so“ (1994, Ding Dong Records).

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: