Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Blöd

Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!

An einem Tag im Juli
standest Du vor mir.
Du rochst nach Pachtouli,
ich roch nur nach mir.

Ich ging vor Dir zu Boden,
warf mich in den Staub.
Du hast mich übersehen,
das war Herzensraub.

Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!

Ich mach' für Dich den Kaspar,
ich mache den Hanswurst
und sonntags auch den Gartenzwerg
in meinem Liebesdurst.

Seither wein' ich Tränen
wie ein Wasserfall.
Vergeblich ist mein sehnen.
Ich habe einen Knall!

Ich bin so blöd, bin so blöd, bin so blöd
wenn es um die Liebe geht.
Superblöd!

Ich bin blöd, so unbeschreiblich blöd!
Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!
Ich bin blöd, Du bist blöd,
sind wir alle blöd? Jawohl!

Ich bin so blöd.

Ich würde für Dich stehlen,
wie keiner je noch stahl,
würd mich mit Dir vermählen,
dann wär ich Dein Gemahl.

Ich würde für Dich bluten,
durchschreiten jede Glut.
Ich würde für Dich tuten.
Du tutest mir so gut.

Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!

Ich würde für Dich töten,
obwohl's verboten ist.
Ich würde für Dich tröten,
ich bin Saxophonist.

Ich würde für Dich löten
als Installalateur,
durch Deinen Gulli kriechen
und noch vieles mehr.

Ich bin so blöd, bin so blöd, bin so blöd
wenn es um die Liebe geht.
Superblöd!

Ich bin blöd, so unbeschreiblich blöd!
Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!
Ich bin blöd, Du bist blöd,
sind wir alle blöd? Jawohl!

Blöd...
Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!

Ich würde für Dich sterben
in meinem Liebeswahn.
Du würdest alles erben,
doch was wäre dann?

Du würdest jubilieren.
Ja, hab ich einen Hieb?
Und hättest mich das erste Mal
in Deinem Leben lieb!

Ja, bin ich blöd, bin ich blöd, bin ich blöd
wenn es um die Liebe geht.
Superblöd!

Ich bin blöd, so unbeschreiblich blöd!
Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!
Ich bin blöd, Du bist blöd,
sind wir alle...?

Ich bin blöd, so unbeschreiblich blöd!
Ich bin so blöd,
wenn es um die Liebe geht!
Ich bin blöd, Du bist blöd,
sind wir alle blöd? Jawohl!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Thomas Spitzer, Klaus Eberhartinger

Bemerkungen

Das herb-süssliche „Patchouliöl“ des Patchouli-Busches liefert den aus Indien importierten Lieblingsduft der Hippie-Generation.

Aufgenommen im Musungu Music Studio von Thomas Spitzer in Kenia. Gemischt im Olympia Studio.

Rezension

„Blöd“ hebt sich weder textlich noch musikalisch von anderen Songs ab. Besonders der Refrain ist nicht sehr eingängig. Deshalb war es meiner Ansicht nach ein Fehler, „Blöd“ auszukoppeln. Die später erschienene „Bongo Boy“-Single ist da schon wesentlich passender.

Ein durchschnittliches Lied mit durchschnittlicher Note: Note 3

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Varianten

Folgende Varianten dieses Liedes existieren: