Notizen über die allgemeine Verunsicherung

A ganz klana Indiana

Schlimmer als alle Prophezeiungen des
Nostradamus zusammen ist das, was sich zur Zeit
an der Spitze der Austropop-Hitparade aufwächst.
Ich möchte es bezeichnen als literarisches Karzinom,
als musikalisches Ebola: A klana Indianer.

A klana Indianer,
a dicker fetter blada,
der dichtete ein Lied,
auf einmal war's a Hit.
Hui, duad des weh,
hui, duad des weh.

Heyaheya-Tomahawka
Heyaheyahey
Heyaheya-Eiersack
a soa guada Schmäh.

A klana Indianer,
raucht zuviel Mariuana,
und wos a selber ned versteht,
dass der Scheißdreck einigeht.
Hui, san de blöd,
hui, die Leit san so blöd!

Tja, was soll man da noch sagen?
Jedes Volk bekommt das, was es verdient!

Credits

Text: Thomas Spitzer, Brandstätter, Hinterleitner
Musik: Brandstätter, Ebner
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Thomas Spitzer, Klaus Biedermann

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: