Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Was Du nicht willst

Als Aperitif an Sherry dry,
oder zwei, was ist dabei?
Zum Horsd'œuvre nehmen wir
wie immer erst ein Bier.

Danach zum Fisch Flasche Wein,
ein Vino blanc, könnte sein.
Wen wundert's, dass beim Shampus dann
die Runde echt in Stimmung kam.

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nix kaputt!

Es wird geredet, diskutiert,
bis man die Übersicht verliert.
Erst piano, danach forte,
ein Schluck sagt mehr als tausend Worte.

Gewühlt wird im Beziehungsmist,
weil im Wein die Wahrheit ist.
Am schlimmsten sind die Freunde dran,
die heut' nicht da sind, Gott sei Dank!

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nicht noch mehr kaputt!

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nix kaputt!

Ist dann die fünfte Flasche leer,
da wird der feinste Mensch vulgär.
Du wirst so Frau wie man sich dann
an einem Finger sich abzähl'n kann.

Kennst jeden wunden Punkt an mir,
bohrst darin mit viel Gespühr',
bist gnadenlos und hundsgemein,
so wie Du kann ich schon lange sein!

Viel ausgeteilt, nix eingesteckt,
liebt man sich erst, wenn man sich neckt?

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nicht noch mehr kaputt!

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nix kaputt!

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
sind wir wieder gut?

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nicht noch mehr kaputt.

Was Du nicht willst,
dass man Dir tut,
das füg' vor allem
mir nicht zu.
Ich bitte Dich, sei so gut,
mach nicht noch mehr kaputt.

Credits

Text: Thomas Spitzer, Wilfried Scheutz
Musik: Hannes Treiber, Wilfried Scheutz
Sänger: Wilfried Scheutz
Produzent: Wilfried Scheutz

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: