Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Stille Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht,
wenn das Gute in uns erwacht.
Rund um's Herze, da wird es so warm
mit der Weihnachtsgans im Darm.

Trinke den Punsch aus dem Schuh,
schlafe in himmlischer Ruh‘.

In stiller Nacht, heiliger Nacht
wird auch der dritten Welt gedacht!
Holder Knabe mit krätzigem Haar
und hungrigen Augen in Afrika.

Schaut aus der Ferne uns zu.
Spende ein wenig auch Du!
Spende ein wenig auch Du!

Killernacht, bleiige Nacht,
heut' wird keiner umgebracht.
Bomben schweigen, der Panzer ruht,
für eine Nacht ist fast alles gut.

Doch morgen, ja morgen im Nu
schlagen als Retter wir zu!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Traditional
Sänger: Eik Breit, Anna Neumeister
Produzent: Mark Duran, Thomas Spitzer
Drum and Keyboard Programming: Mark Duran
Additional Drum Programming: Harald-Ingemar Noiges
Mastering Engineer: Götz-Michael Rieth

Bemerkungen

Dieser Song basiert auf dem Weihnachtslied „Stille Nacht“.

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Varianten

Folgende Varianten dieses Liedes existieren: