Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Sole mio (i schnoi o)

In den Urlaub fahrt Herr K.
auf einen Sonnenstich
immer an die Adria,
da ist man unter sich.

Und zwar da Navratil, das Postpischil,
da Nowak und sei Frau.
Lauter echte Wiener nur,
grüß Gott, Gemeindebau!

Mit einem Mordshallo
begrüßt da blaade Joe
den Karl und sogt:
„Willkommen daham in Jesolo!“

Es ist der ganze Algenstrand
fest in Wiener Hand.
Bis auf ein paar Germanen
mit einem Sonnenbrand.

Doch plötzlich steht er da,
da schwarze Mario
und schreit laut: „Gelati!“
Da explodiert der Vati.

Und singt:

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a Italiener do?
Do bei uns daham?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a Italiener do?
Do bei uns daham
in Jesolo?
(Oder wie wir sag'n: Tschesolo!)

Das Gösser Bier wird mitgebracht,
weil der Chianti-Wein,
der ist in Grinzing nicht bekannt,
des kann ka guader sein.

Und am Abend dann
fangt die Band zum spielen an.
Doch was ist ein Italo-Hit
gegen ein echtes Wiener Lied?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a Italiener do?
Do bei uns daham?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a Italiener do?
Do bei uns daham
in Jesolo?

Und die Algenpest, die is eam wurscht,
wo soll die Hysterie?
Da Karl braucht was gegen den Durscht
ins Aqua geht er nie.

Wieder daheim in Wien
zieht es den Karli hin
in seine Pizzeria.
Doch alle Kellern schrei'n: „Mama mia!“

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a echter Wiener do?
Do bei uns daham?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a echter Wiener do?
Do bei uns daham?

Was macht der do?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i dram.
Was macht a Italiener do?
Do bei uns daham?

Sole mio, i schnoi o,
mir kommt vor i spinn'.
Was macht a echter Wiener do?
Bei uns daham in Wien?

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: