Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Rinderlein 1

Ihr Rinderlein kommet, so kommet doch all.
Ihr Rinderlein kommet, heraus aus dem Stall.
Ihr Rinderlein kommet, so kommt doch zu mir.
Nur einer bleibt drinnen und das ist der Stier!

Der Rinderschänder von Vöcklabruck,
nimmt gern vom Euter einen Schluck!

Der Rinderschänder von Paderborn,
der hat das Fleckvieh gern von vorn!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Leo Bei
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Leo Bei, Kurt Keinrath, Thomas Spitzer

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen:

Dieses Lied kommt in folgenden Liedern als Liedteil oder als Zitat vor: