Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Himbeerland II

Ja, die Liebe, die Liebe,
die Liebe ist schön.
(Uio)
Ja, die Liebe, die Liebe,
wird nie untergehn'.
(Schallala, Trullulu)

Himbeerland - Schallala Trullulu
Himbeerland - Schallala
und du mich auch!

Es gibt ein Land, dort wohnt die Liebe,
dort ist der Himmel immer blau.
Wer's glaubt, hat Sand im Kopfgetriebe,
der glaubt auch an den Eierpfau.

Himbeerland - Schallala Trullulu
Himbeerland - Schallala

In diesem Land, das himbeerrot ist,
äst ein Reh am Himbeersee.
Und wenn der Weihnachtsmann nicht tot ist,
dann wohnt dort auch noch die gute Fee.

...bei den Himbeerteddies!

Ja, die Liebe, die Liebe,
die Liebe ist schön.
Komm' und gib mir deine Hand!
Ja, die Liebe, die Liebe
wird nie untergehn'.
Komm flieg mit mir ins Himbeerland!

Himbeerland - Schallala Trullulu
Himbeerland - Schallala
und du mich auch!

In diesem Land gibt's keine Berge,
es ist so flach wie sein Niveau.
Dort regier'n die Gartenzwerge
und ihr Thron, das ist das Himbeerklo.

Himbeerland - Schallala Trullulu
Himbeerland - Schallala
und du mich auch!

Dort singen Himbeerknaben
hodenlos vom großen Glück
und himbeergeisttrunkene Waben
knien am Boden und flehen: „Bitte sing uns noch ein Stück!“

...von den Himbeerteddies, von den Himbeerteddies!

Ja, die Liebe, die Liebe,
die Liebe ist schön.
Komm' und gib mir deine Hand!
Ja, die Liebe, die Liebe
wird nie untergehn'.
Komm' flieg mit mir ins Himbeerland!

Schallala
...bei den Himbeerteddies!
und du mich auch!

Schallala
...bei den Himbeerteddies!

Ja, die Liebe, die Liebe,
die Liebe ist schön.
Komm' und gib mir deine Hand!
Ja, die Liebe, die Liebe
wird nie untergehn'.
Komm' flieg mit mir ins Himbeerland!

Brocke meine Himbeer'n,
steck sie in den Hut,
kost' meine Marmelade
keine schmeckt so gut.

Brocke meine Himbeer'n,
steck sie in den Hut,
kost' meine Marmelade
keine schmeckt so gut.

Ja, die Liebe, die Liebe,
die Liebe ist schön.
Ja, die Liebe, die Liebe
wird nie untergehn'.
Ja, die Liebe, die Liebe
wird nie untergehn'.

Und damit verabschiedet sich das Team
von Radio Himbeerland und wünscht Ihnen
noch einen ... äh, ja.

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Kurt Keinrath, Thomas Spitzer

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: