Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Es g'winnt a jeder

I spiel' ewig scho im Toto und in der Lotterie,
in jedem Preisausschreiben.
es ist zum Speib'n,
weil g'wonna hab i leida nie!

Und wann i an Automat'n siech,
gibt's mir an Stich,
mi fangt's an zum reißen,
i muaß was einischmeiß'n,
es is fürchterlich!

Hopp, hopp, hopp oder dropp?
Hopp, hopp!

Es g'winnt a jeder irgendwann,
weil man net nur verlier'n kann!
Es kommt a jeder an die Reih',
der ane nie, der and're glei!
Es g'winnt an jeder irgendwann,
so lang er nur was setz'n kann,
jetz' is' passiert, wos soll i tuan,
i hab mei ganzes Geld valur'n!
(Uououo...)
Doch einmal kommt gewiß der große Riss!

Wett'n, Pokern, Baccara -
Sakrament, es brennt da Huat!
Blackjack,
da letzte Scheck is weg,
und mei Haus is a scho fuat!
Da Croupier sogt: „Monsieur, Dame,
setzn's oder gengan's ham!“
Und i was, i was ans -
des is mei ollaletzte Chance!

Hopp, hopp, hopp oder dropp?
Hopp, hopp!

Es g'winnt a jeder irgendwann,
weil man net nur verliern kann!
Es kommt a jeder an die Reih',
der ane nie, der and're glei!
Es g'winnt an jeder irgendwann,
so lang er no was setz'n kann,
nur langsam glaub i nimma dran,
weil i nix mehr versetz'n kann!
(Uououo...)
Doch einmal kommt gewiß der große Riß!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer, Nino Holm, Eik Breit, Klaus Eberhartinger, Günther Schönberger
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Peter Müller

Rezension

Musikalisch unspektakulär und textlich schwach ist „Es g'winnt a jeder“. Außergewöhnlich an diesem Lied ist auch, daß es nicht witzig ist! Es sei verziehen, einen Ausrutscher darf man sich schon erlauben (besonders auf der „Geld oder Leben“, bei der sonst nur Spitzenhits drauf sind!) ...

Nicht gewonnen: Note 4

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: