Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Dürüdldü (Mein kleiner Junge)

Schawawawahuhulalalahuscha
Wawawawa Hula
Schawawawahuhulalalahuscha
Wawawawa Hula

Geboren und schon verloren.
Entbunden und im Kübel verschwunden.
Ins Leben geworfen, von keinem vermisst,
das ist ein Anfang, der kein guter ist.

Ganz ohne Windel dünn wie die Spindel.
Im Kübel gefunden als Findelkindel.
Von allen verlassen, von keinem geliebt.
Für dich, mein Junge, sing ich dieses Lied.

Dürüdldüdldü
mein kleiner Junge.
Dürüdldüdldü
Du Knabe, so zart!
Dürüdldüdldü
mein kleiner Junge.
Das Leben kann schön sein,
doch Deines ist hart.

Dürüdldüdldü
mein kleiner Junge.
Dürüdldüdldü
Du Knabe, so zart!

Credits

Text: Thomas Spitzer
Musik: Thomas Spitzer
Sänger: Klaus Eberhartinger
Produzent: Kurt Keinrath, Thomas Spitzer

Publikationen

Diese Produktion ist auf folgenden Publikationen erschienen: