Notizen über die allgemeine Verunsicherung

Ba-Ba-Ballamann

Ba-Ba-Ballamann

MCD: 2000 EU (EMI Austria 8892962) (VÖ: 25.09.2000)

  1. Ba-Ba-Ballamann (Original EABlau-Version) [I]
  2. Ba-Ba-Ballamann (Prinz von Urinal-Mix)
  3. Ba-Ba-Ballamann (Tschechermann-Mix)

Bemerkungen

Während diese Single, die wahrscheinlich die kommerziellste Veröffentlichung der EAV ist, bei den Fans fast einhellig äußerst skeptisch wahrgenommen wurde, herrscht innerhalb der Band Uneinigkeit: Klaus ist nicht damit zufrieden, Tom findet jedoch offenbar Ba-Ba-Ballamann gut (so wurde es von Klaus in einem Fanchat angedeutet).